Zombieshooting serviert mit Gehiiiirrrrnn



Unser schaurig blutiges Zombieshooting ist endlich am Start! Das Model Laura hat sich hierfür extra viel Mühe mit ihrem MakeUp gegeben. Ihre Kleidung musste bedauerlicherweise etwas leiden und wurde aufgeschlitzt und aufgerissen, blutverschmierte Haut kommt zum Vorschein. Das Kunstblut untermalt ihren unstillbaren Hunger nach Gehirnen und menschlichem Fleisch. Und die gruseligen Kontaktlinsen sind das i-Tüpfelchen. Für eine düstere Atmosphäre kam meine tolle Nebelmaschine zum Einsatz ;)

Beim Styling hatte sie tatkräftige Unterstützung von ihrer Freundin Vanessa, von der ihr in Zukunft auch noch was sehen werdet.

Das Ganze fand im Vereinshaus des Kleingartenvereins Reinbeker Redder e.V. Diese Räume stehen übrigens zur Vermietung für eure Feierlichkeiten oder Gemeinschaftstreffen offen, klickt hierzu auf den Link und seht euch um. Fotos vom Gebäude folgen.

Kommentare und Likes erwünscht :) Besucht auch ihre Facebookseite mit aktuellen Fotos aus unseren Shootings: 

"Zombieshooting serviert mit Gehiiiirrrrnn", 5 out of 5 based on 1 ratings.