Indianermädchen auf der Pirsch

praerie

Am Freitag sprang ich für einen ausgefallenen Fotografen ein und half Kira Wördemann bei einem Projekt. Zusammen mit Janne König als Model inszenierten wir in der Natur ein Indianermädchen auf der Pirsch.

Es handelte sich dabei um ein wichtiges Abschlussprojekt, in dem Kira ihr Können als Visagistin unter Beweis stellen musste. Besonders gefiel mir die Frisur. Die Parallele der Farbe Türkis im Design dieser Website und dem Outfit und MakeUp des Models ist jedoch reiner Zufall :)

Venus, Hummel und Hörnchen

Der Titel mag erst irreführend sein, doch er beschreibt nur die verschiedenen Motive, die sich mir am Sonntag offenbarten. Der heimische Garten entpuppt sich immer wieder als vielfältige Galerie ungeschossener Fotos. Heute sind es Hummeln, ein Eichhörnchen und eine Venusstatue.

Und natürlich wieder zum Teilen und Liken freigegeben :)

Liebe Grüße

Daniel

Nachbarin Ronja im Porträt

Auch wenn ich nicht viel Zeit hatte in den letzten Wochen, so wollte ich doch mal wieder ein bisschen fotografieren und fragte meine Nachbarin Ronja, ob sie Lust hätte für ein paar spontane Aufnahmen rüber zu kommen.

Unsere Familien kennen sich schon lange, ungefähr seitdem wir nach Geesthacht gezogen sind. Man grillt und feiert zusammen. Dass wir Garten an Garten und Haustür an Haustür wohnen, bietet sich dafür an.

 

Wenn die Bilder bei euch gut ankommen, werde ich sie nochmal bitten für etwas größeres zu posieren, sofern sie weiterhin Lust dazu und Spaß daran hat :) Also bewertet, kommentiert und teilt was das Zeug hält!

Danke Ronja! Und liebe Grüße an die Besucher!

Euer Daniel

Dämmerungshimmel

Nach einem stürmischen Gewitter habe ich meine Kamera genommen und sie einfach gerade senkrecht in den Himmel gehalten. Folgendes ist dabei herausgekommen.

Vom Gewitter selbst habe ich leider keine schönen Fotos getroffen, aber so sah es aus, als es vorüber zog.

Ein kleiner Gruß zum Sonntag! Danke fürs Ansehen und Bewerten nicht vergessen ;)

 

 

Waldwanderung

Das pure Vergnügen hatte ich mit meiner Kamera heute Nachmittag, als ich einfach mal ein wenig durch den Wald spaziert bin. Ohne jegliche Bearbeitung zeige ich euch hier, was sich mit der Canon EOS 5D Mark III so „schießen“ lässt.

Und das war erst der Anfang! Jetzt geht es richtig los! Es folgen Shootings, zu denen noch kein Termin fest steht.

Ein Foto im Kornfeld

foto_im_kornfeld

Zurück aus dem Urlaub habe ich direkt wieder ein Foto für euch parat. An einem warmen Sommertag zog es uns spontan nach draußen in die Natur, um genau zu sein in ein Feld in Geesthacht.

foto_im_kornfeld
Nein, diese Frau ist nicht unbekleidet. Der Schein trügt und genau das soll er. Tut mir leid! :)
 

Die Natur habe ich unmittelbar in meiner Nähe und sie eignet sich hervorragend für die Fotografie. Wälder, Wiesen, Felder, Pfade, Lichtungen und Holzfällergebiete bieten sich mir für spontane Shootings und Ausflüge oder auch einfache Spaziergänge an. Hier sind schon sehr viele Fotos entstanden.

Lehmtropfen

lehmtropfen

In den Dünen und am Strand von Dänemark kann man wirklich ausgiebig entspannen, und hat man seine Kamera dabei, auch so einige schöne Fotos schießen. Faszinierend finde ich immer wieder die kleinen Welten, die einen erst in Miniaturaufnahmen so richtig auffallen.

lehmtropfen

Dies ist eine Wand aus Lehm, durch die das Wasser seinen Weg bahnt. Diesen Tropfen konnte ich mit meiner Kamera einfangen.

Bergedorfer Schlosspark

Du bist ein echter Bergedorfer, wenn du den Schlosspark regelmäßig besuchst. So sehen das viele Bergedorfer, denn dieser Naturpark ist besonders bei Sonnenschein ein beliebter Ort für eine Auszeit. Im Schlosshof befindet sich ein Café und ein Museum mit Fundstücken aus mittelalterlicher Zeit, rekonstruierten Räumen und Umgebungsmodellen. Dahinter haben wir eine sehr schöne Grünanlage, in der sich auch ein großer Kinderspielplatz, eine Rollschuhbahn, ein Brunnen und ein Blumengarten sehen lässt. Definitiv die schönste Seite Bergedorfs und einen Besuch wert.

Wenn ihr mehr über die Geschichte des Schlosses erfahren möchtet, klickt auf folgenden Link: http://goo.gl/YbrKUV

Vielen Dank für’s Anschauen! Nimm dir eine Sekunde und bewerte diesen Beitrag, klick auf „Gefällt mir“, wenn es so ist, und teile uns deine Meinung über die Bilder oder den Schlosspark mit.

Euer Daniel

Flammendes Schwert

Vriesea splendens der Gattung Bromeliaceae

Wie versprochen habe ich hier meine neue Pflanze ins Rampenlicht gestellt und bei der Recherche noch einiges über die Eigenschaften und artgerechte Haltung lernen können. Auch das werde ich euch nicht vorenthalten.

Dann kann jetzt ja nichts mehr schief gehen. Drückt die Daumen, dass ich lange etwas von ihr habe. Der Blick auf die Fensterbank ist nun jedenfalls wesentlich ansehnlicher. Ob meine Nachbarin Ronja sie schon bemerkt hat?

Die Quelle des Wissens ist Living at home.

Liebe Grüße
Daniel

Frühlingsblütenpracht

Der Frühling ist da und die Blumen zeigen ihre Pracht. In der Hoffnung auf länger anhaltendes schönes Wetter möchte ich den Frühling mit einigen schönen Blüten einleiten, die ich beim Rundgang in der Natur geknippst habe. Auch die ein oder anderen Lebewesen ließen sich ablichten.

Vorgestern habe ich mir beim verkaufsoffenem Sonntag bei IKEA eine neue Pflanze zugelegt. Die werde ich euch die Tage ebenfalls präsentieren.

Ich wünsche euch schöne warme Tage!

Liebe Grüße

Daniel Schlupp