Hannahs Pin-Up

Schiffsschraube

Nun endlich der zweite Teil der Abschlussarbeit von Kira Wördemann. Mit der Hilfe des schönen Models Hannah Grapentin kreierte die  Makeup-Künstlerin die Illusion eines 50er Jahre Pin-Up Girls in Hamburg City. Für diese Fotos fuhren wir zu mehreren öffentlichen Schauplätzen. Am Vermannskai gestartet mit einigen Stationen in der Speicherstadt und zum Schluss im Michelpark.

Ich hoffe wie immer, dass euch unsere Fotos gefallen und ihr uns mit ein-zwei Klicks unterstützt :)

Mehr von Hannah und Kira findet ihr auf ihren Webseiten: HanRiaPhotography & Kira Wördemann

Sinnliche Momente

Samantha ist ihr Name und nun kann sie euch endlich zeigen, was so lange verborgen blieb. Diese Fotos sind vor einigen Jahren aufgenommen worden, als ich als Fotograf noch unerfahren hinterher hinkte. Ignoriert qualitative Makel, denn das Model kann sich sehen lassen. Zurecht selbstbewusst stand sie vor der Kamera und machte jeden Spaß mit, so entstanden viele interessante Bilder. Outdoor bei gutem Wetter im konventionellen Look oder im dunklen Keller bei Kerzenlicht traurig berührt, aber auch freizügig in sexy Dessous. Diese Frau ist vielseitig und ein Shooting mit ihr macht jedesmal irre viel Spaß!

Doch wo es Licht gibt, ist auch Schatten. Ein paar Ideen klangen vor der Umsetzung wirklich interessant, was dabei jedoch herauskam, war katastrophal :) Die Ergebnisse möchte ich euch gerne vorenthalten.

Was meint ihr? Gebt eure Bewertung ab und kommentiert, wenn ihr mehr von Samantha sehen wollt.