Update der App auf 1.6

Endlich gibt es mal wieder ein Update für euch! Tapitore Version 1.6

screen

Dank des Updates können nun Kommentare wieder verfolgt werden. Das Kommentarsystem des Blogs ist auf Disqus eingestellt, diese Änderung wurde in der App nun übernommen.

screen4

 

Sonstige Änderungen:

  • neu: Menüicons auf Standard Android Icons umgestellt
  • neu: Icon Link zur Website
  • geändert: Menüstruktur aufgeräumt
  • geändert: App Icon wurde neu gestaltet
  • geändert: die Farbe des Menüs geändert
Tapitore Fotografie & Blog
Tapitore Fotografie & Blog
Entwickler: Daniel Schlupp
Preis: Kostenlos

Dämmerungshimmel

Nach einem stürmischen Gewitter habe ich meine Kamera genommen und sie einfach gerade senkrecht in den Himmel gehalten. Folgendes ist dabei herausgekommen.

Vom Gewitter selbst habe ich leider keine schönen Fotos getroffen, aber so sah es aus, als es vorüber zog.

Ein kleiner Gruß zum Sonntag! Danke fürs Ansehen und Bewerten nicht vergessen ;)

 

 

Hochzeit von Denise und Marcel

Vergangene Woche war es soweit. Zwei verliebte Menschen gaben sich vor ihren Familien und Freunden das Ja-Wort und ich durfte dabei sein, um Ihre Erinnerungen an diesen Tag festzuhalten.

Vor dem eigentlichen Event habe ich mich mit dem Pastor unterhalten, wie der Ablauf der Hochzeit sein wird. Wir sind das Programm durchgegangen und er zeigte mir, von welchen Positionen ich meine Fotos schießen kann. Praktischerweise gab es eine hohe Tribüte, auf der auch die Orgel stand, von der ich gute Fotos von oben schießen konnte. Meine zweite Position befand sich neben dem Traualtar, von der normalerweise aus die Sonntagspredigt gehalten wird.

Es war ein schöner sonniger Tag. Nach der Zeremonie fuhr das Brautpaar mit einer Limousine an den Roten Platz in Geesthacht. Dort machten wir einige schöne Fotos vom Brautpaar und der Familie. Anschließend verabschiedeten wir uns voneinander und sie fuhren weiter zu ihrer Hochzeitsfeier.

Eine sehr schöne Hochzeit!

Auf diesem Wege wünsche ich dem Brautpaar nochmal alles Gute und schöne Flitterwochen!

Bergedorfer Hafenmeile 2014

Bergedorfer Hafenmeile

Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal so weit. Die Bergedorfer Hafenmeile lud alle ein an der Festlichkeit am Hafen teilzunehmen und mit Spaß und Neugierde den Ständen und Veranstaltungen für alle Altersklassen einen Besuch abzustatten.

Ins frühe 19. Jahrhundert entführten mich die Darsteller/innen von „Uns Ewer“, eine Fördervereinigung zur Erhaltung des Bergedorfer Ewers. Der Ewer ist ein Kulturgut der bergedorfer Schifffahrtsgeschichte. Dabei handelt es sich um ein kleines Transportboot, das bis Anfang des 20. Jahrhunderts aufgrund der Geschwindigkeit und der großen Ladefläche das einzige Transportmittel für frische Waren, wie Obst, Gemüse und sogar Blumen auf der Elbe war.

 

Frische Fischspeisen,  beeindruckende Shanty-Chöre, überzeugende Schauspieler, laute Livemusik auf 2 Bühnen, sündige Süßigkeiten, kunstvolle Souvenirs und unterhaltsame Spiele für Kinder, so wurde der historische Bergedorfer Hafen zur Brücke zwischen dem 19. und 21. Jahrhundert.

Zum Teilen freigegeben :) Über eure Kommentare und Bewertungen würde ich mich sehr freuen!

Dieses Fest ist eine Gemeinschaftsaktion von

  • Bergedorfer Bezirksamt
  • Kirchspiel Bergedorf
  • LoLa Kulturzentrum
  • John Langley
  • Uns Ewer

Mehr Infos über den Förderverein und den Ewer findet ihr hier.